Deutsche Gesellschaft 
für Bauwerksmonitoring e.V. www.degebam.org
Aktuelle Neuigkeiten

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

NEUE MITGLIEDER

Nächste Vorstandssitzung

Nürnberg am 22.02.2017

 

Die DeGeBam Internetpräsentation geht online

Leipzig den 20.12.2016

GGB Gesellschaft für Geomechanik und Baumesstechnik mbH

 

Leipziger Straße 14

04671 Rötha OT Espenhain

 

Fördermitgied

  • Zielsetzungen

    Die Zielsetzungen der Deutschen Gesellschaft für Bauwerksmonitoring e.V. (DeGeBam) sind:

    • Für Bauherren, Behörden und Ämter eine zentrale und wirtschaftlich unabhängige Anlaufstelle für Fragen des Bauwerksmonitoring bereitzustellen.
    • Zentrale Knowledge Base im Bereich der Bauwerkssicherung und neuesten Forschungsergebnissen zu sammeln.
    • Entwicklung neuer Zielsetzungen für die Forschung.
    • Wirtschaft und Forschung gemeinsam und mit entsprechendem Fachwissen zu verknüpfen und Forschungsvorhaben zu unterstützen.
    • Förderung von kleinen und mittelständigen Unternehmen zum Thema Bauwerksmonitoring,
    • Startup-Hilfe zur Umsetzung von Innovation und Engagement auf wirtschaftlicher Basis.
    • Wertschöpfende Bereitstellung von Daten für Gutachteringenieure und Entscheidungsträger.
    • Ingenieurdisziplinen mit dem Thema Bauwerksmonitoring zu erweitern, zu fördern und Universitäten im Vortragswesen und Schulung ihrer zukünftigen Nachwuchsingenieure mit Fachvorlesungen und Exkursionen zu unterstützen.
  • Kontaktmöglichkeiten

    Deutsche Gesellschaft
    für Bauwerksmonitoring e.V.


    Tillystraße 2

    90431 Nürnberg

     

    Telefon: +49 911 8177 1298

    Montag - Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

    email:            info@degebam.org

    internet:         www.degebam.org

     

    Vorstand und Vertretung nach §26 BGB

    Sven Homburg (Vorsitzender)

     

    Die Deutsche Gesellschaft für Bauwerksmonitoring e.V. ist ein eingetragener Verein nach deutschem Recht mit Hauptsitz in Nürnberg. Die Deutsche Gesellschaft für Bauwerksmonitoring e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Nürnberg unter der Nummer VR202010 eingetragen. Der Verein handelt gemäß Satzung in der Ausgabe vom 21. März 2016.

  • Auf ein Wort...

    Sehr geehrter Besucher...

     

    Ein Verein lebt durch seine aktiven und fördernden Mitglieder.

     

    Sollten wir Sie auf diesen Seiten neugierig gemacht haben, kontaktieren Sie uns. Gerne überzeugen wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch von unserem Leistungsspektrum und Zukunftsaussichten durch Ihre Arbeit in unserem Verein.

     

    Wir haben Ihnen einen Abriss unsere Zielsetzungen und zukünftigen Arbeit zusammengestellt. Sie werden sehr schnell erkennen, dass in der DeGeBam Mitglied sein auch Verantwortung übernehmen heißt.

     

    Helfen Sie uns, und empfehlen Sie uns neben Ihrer eigenen Anmeldung auch Ihren Kollegen und Mitstreitern weiter.

     

    Scheuen Sie sich auch nicht, Ihre eigenen Mitbewerber zu motivieren bei uns mitzumachen, schließlich haben wir alle ein gemeinsames Ziel, die Welt und den Bau sicherer zu machen.

     

    ... und wer weiß, wo vorher der Konkurrenzkampf die Gemüter erhitzt hat, können bei gemeinsamer Zielsetzung auch Freundschaften entstehen.

     

    Natürlich können Sie in der Rubrik "Mitmachen" Ihren Mitgliedsantrag auch sofort herunterladen und ausgefüllt an die Adresse: anmeldung@degebam.org versenden.

     

    Wir freuen uns auf Sie!

     

    Sven Homburg,

    Vorstand

Eingetragen bei Amtsgericht Nürnberg Nummer VR202010  ▫  Tillystraße 2  ▫  90431 Nürnberg  ▫  email.  info@degebam.org  ▫  tel. +49 (0) 911 81771-298                       © 2016 inkognito.net

Deutsche Gesellschaft für Bauwerksmonitoring e.V.